Jongleuse

fragola design legt stets neue Früchte ihrer Arbeit vor. Dabei wech­seln sich freie Arbeiten ab mit Auf­trags-Ar­bei­ten. Schauen Sie herein, lassen Sie sich inspirieren!

"Neues aus der Erdbeeren-Ernte"

- Umweltveloweg

Der Verein Umweltvelowege Schweiz hat sich zum Ziel gesetzt die offiziellen Schweizer Velowege mit interaktiven Erlebnisstationen zu bereichern, welche anhand von Bilderbüchern, Tafeln und Spielen informieren wie Energie in unserem Alltag, Arbeitswelt etc. optimal eingesetzt wird. Auf diesem Weg soll bereits den Kleinsten ein Umweltbewusstsein mitgegeben werden.

fragola design kreiert die Illustrationen und die beiden Sympathiefiguren Cosmo (Eichhörnchen) und Liu (Haselnuss), welche die grossen und kleinen Besucher durch die Erlebnisstationen führen.

Aus dem Bilderbuch Revitalisierter Fluss::

Aus dem Bilderbuch Autofahren mit erneuerbaren Energien:

Aus dem Bilderbuch Richtiges Recyclen:

- Lovely Rita

Im neuen Trickfilmprojekt Lovely Rita von Elena Madrid rettet ein verkehrsunkundiger Autofahrer die Karriere einer autoritären Verkehrspolizistin. Nebenbei erobert er auch noch ihr Herz! Der Kurzfilm steckt noch in der Finanzierungsphase. Er wird voraussichtlich fünf Minuten dauern und in 2D Animation umgesetzt. Einige Layouts aus dem Storyboard:

- Neue Mama gesucht...

fragola design durfte für das Theaterstück Neue Mama gesucht... des Winterthurer Theaterstudios katerland ein animiertes Bilderbuch als Bühnenbild kreieren und umsetzen. Das Stück wendet sich an Kinder von 4 bis 12 Jahren. Die Schauspieler bewegen sich nicht nur wie üblich auf der Bühne, sondern sie erscheinen auch mal als Trickfilmfigur auf einer Leinwand, die ein übergrosses Bilderbuch darstellt.

Neue Mama gesucht... handelt von den kleinen Schwierigkeiten des Alltags zwischen Kindern und Erwachsenen und über die Frage, ob die eigene Mama nicht vielleicht doch die beste ist.

Trickfilm und Theater haben unterschiedliche Produktionsabläufe, daher war die Realisation sehr anspruchsvoll. Dennoch erlebte fragola design eine spannende und lehrreiche Zusammenarbeit mit den Schauspielern, Regisseur und Kostümbilderin. Es ist immer sehr erfreulich, wenn der Trickfilm auch in anderen Kunstsparten erfolgreich zur Anwendung kommt.

Filmstills:

Lebensmittel-Laden

Sophie schwebt an drei Luftballonen über einen Park

Schaufenster eines Friseurladens

Silhouette eines Cafés

- Bilderbuch-Alphabet

Gustav gurgelt Gurkensaft oder Boris bohrt Borkenkäfer oder Hülya hüpft hügelhoch oder Quentin quengelt querköpfig oder Zac zahnt zackig... Ein Bilderbuch-Alphabet entsteht unter eigener Regie. Auf jeder Doppelseite spielt ein Buchstabe (und Kind) die Hauptrolle. Ein Buch zum Schmunzeln und Staunen für kleine und grosse ABC-Schützen.

Die ersten Entwürfe sind schon da:

Gustav
Gustav gurgelt Gurkensaft - Entwurf für Buchstabe G
 

Angela
Angela angelt angelehnt - Entwurf für Buchstabe A